Crêperie Kornhäusle

17. Januar 2018

Ein Hauch französische Cuisine im Schwabenländle. Etwas versteckt reiht sich das gemütlich-urige Restaurant "Crêperie Kornhäusle" im französischen Landhausstil, in dem es 47 verschiedene Crêpevariationen gibt, in die Kornhausgasse ein. Es gibt einen vorderen Teil an der Bar und einen Raum mit offenem Durchgang mit insgesamt vier Tischen, wodurch eine ganz private, aber angenehme Atmosphäre entsteht. Dekoelemente wie Korblampen, historische Werkzeuge und schöne Bilder, zum Beispiel von einem Lavendelfeld in der Provence, machen's sehr gemütlich.

Die Crêpeliste ist lang: Von "Paysanne" mit Käse, Schinken und Ei über "Lyonaise" mit Lauch, Schafskäse und Speck und "Jardiniere" mit Käse, Spargel und Champions bishin zu "Idefix" mit Karamelsoße, Mandeln und Sahne gibt es hier nichts was es nicht gibt: Ob klassisch oder ausgefallen, wie der "Indienne" Crêpe mit Käse, Ragout fin, Curry, Champignons und Spargel. Wir haben uns für Lyonese, Bretagne (Käse, Chamipgnons, Ei und Speck) und Geisha (Banane, Mandeln, Schokoladensoße und Sahne ohne Eierlikör) entschieden und waren von allen drei Variationen begeistert.

Tipp: Ein, zwei Gläser oder Krüge (;)) Cidre passen super zum Essen: herb oder süß je nach Geschmack. Wir haben uns für den herben Cidre entschieden, der sehr lecker war. Weiterer Tipp: Es gibt eine extra Karte mit Alblamm-Spezialitäten. Am Nebentisch wurde der Crêpe mit gegrillten Lammstreifen bestellt - sah auch sehr fein aus!

 

Da wir Freunde der regionalen Küche sind, fanden wir die Info toll, dass die Produkte, die verarbeitet werden, soweit möglich, aus der Region kommen. Die Eier kommen vom Bioland-Betrieb aus Blaustein, das Putenfleisch aus Öllingen, das Lamm aus Münsingen und der Schwäbische Most wird aus Niederstotzingen geliefert. Die Weine sind ausschließlich aus kontrolliert ökologischem Anbau. Allez, allez!

Weitere Tipps zu Essen & Trinken in Ulm gibt's: hier.

 

Weitere Infos: http://www.kornhaeusle.com/

 

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag: 17 - 24 Uhr

Samstag und Sonntag: 11.30 - 24 Uhr

 

 

Wo? Kornhausgasse 8, 89073 Ulm