Essen wie die Könige...in der Krone

Die Krone ist die älteste Ulmer Gaststätte. 1320 wurde sie zum ersten Mal als Herberge erwähnt. Insgesamt waren 30 verschiedene Könige in der Krone zu Gast - sie saßen an der heute noch unverputzen Wand vom Eingang aus auf der rechten Seite des Lokals. Auch VIPs wie Bryan Adams haben hier schon gegessen.

 

Die Krone beschreibt sich selbst als Restaurant "mit Schwerpunkt deutscher und schwäbischer, in dem auch ausgewählte mediterrane und vegetarische Speisen sowie knackige Salate serviert werden".

Wenn man schonmal hier ist, ist es fast ein Muss etwas aus der schwäbischen Küche zu wählen. Sehr zu empfehlen sind die "Schwäbischen Genüsse" mit Kässpätzle, hausgemachter Maultasche und Kartoffelsalat auf einem Teller. Auch der Zwiebelrostbraten ist schwer toppen - manch einer behauptet sogar, hier gibt's den besten in ganz Ulm!

 

Das Ambiente ist gemütlich urig, außerdem besitzt die Krone eine sehr schöne Terrasse im Innenhof.

Weitere Tipps zu Essen & Trinken in Ulm findest du: hier.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: ab 17 Uhr

Samstag und Sonntag: ab 11 Uhr

 

Nach Voranmeldung werktags auch über Mittag geöffnet.

 

Mehr Infos: http://www.krone-ulm.de/

 

Wo? Kronengasse 4, 89073 Ulm