Vier der besten Gins der Welt aus Ulm/Neu-Ulm!

28. März 2020

Die wahrscheinlich kleinste Destille der Welt, die Château Steinle Manufaktur, hat bei den offiziellen World Spirits Awards zum zweiten Mal mitgemacht und vor der Jury geglänzt: DREIMAL GOLD und 1x SILBER.

 

Bei der großen Verleihung in Österreich gab es für den original ULMER GIN die GOLD Medaille in der wichtigen Kategorie „Distilled London Dry Gin“. Aber darüber hinaus räumte der gebürtige Ulmer Brenner Frank Steinle für seinen BAYERISCH GIN gleich ein zweite GOLDMEDAILLE ab. Für den PINKCAT GIN gab es in der Kategorie Old Tom Gin nochmals GOLD. Der zweitbeste Gin in seiner Kategorie wurde der HERRLICH GIN und mit der Silbermedaille belohnt.

Mit 3 Goldmedaillen, Silbermedaille und mit 92 von 100 Punkten gehört die wahrscheinlich kleinste Destille der Welt nun qualitativ zu den größten und besten Destillen der Welt!

Wie kommt man dazu, aus seiner Garage ein kleines Gin-Schlösschen zu zaubern? Frank hat auch schon Tonic selbst hergestellt und da lag der Gin quasi auf der Hand - ein guter Freund hat ihn auf die Idee gebracht. Tipps holte sich der Hobbykoch aus Leidenschaft auf Lehrgängen von Experten und dann war alles nur noch eine Frage der Finanzierung. Frank meldete seine Destillerie auf einer Crowdfundig Plattform an. Mit Erfolg!

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Frank und Cheers!

 

Mehr Infos zur Château Steinle Manufaktur unter https://chateau-steinle.de/.